Samstag, 23. Februar 2013

Gedanken an Alex


Foto von der Seite des Cachers der den darunter 
stehenden Eintrag schrieb.

Moppel

Dieser Cache war für mich kein Fund wie jeder andere! Dieser Cache hat mich berührt und nachdenklich gemacht. Jetzt beim Loggen habe ich mir die Website angesehen und das Blog und das Gästebuch gelesen ... ein (leider mittlerweile ebenfalls verstorbener) Freund hat mir einmal gesagt, dass ein Mensch erst dann "wirklich" gestorben ist, wenn man sich nicht mehr an ihn erinnert. Ich empfinde es großartig, dass ein solcher Cache helfen kann, einen Menschen - in unseren Gedanken - weiterleben zu lassen. Ein FP für Alex! 
 
Obwohl Alex nun schon das fünfte Jahr nicht mehr bei uns ist, lebt er in meinen Gedanken und Träumen. Danke allen Cachern die sich freuen ihn posthum kennen zu lernen und ihn in ihre Gedanken aufnehmen.
gitta 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.