Montag, 7. Mai 2012

wieder mal eine nachricht von besuchern

Es ist schön so etwas zu lesen und zu wissen, dass unbekannte Menschen Alex noch nach seinem Tod kennen lernen und nach dem besuch an seinem grab etwas positives für sich und ihr leben mitnehmen können.
gitta 

 
"Mir fehlen eigentlich die Worte. Was soll man da schreiben? Der Besuch hier war mir wichtiger, als die Grabmäler der grossen Musiker. Denn diese sind Geschichte, Namen aus Schall und Rauch. Hier liegt jemand aus unserer Mitte, der viel zu früh ging. Wenn es sein Wunsch gewesen ist, Besuche aus der weltweiten Cachergemeinde zu empfangen, dann tue ich dies. Der Besuch bringt Entschleunigung. Man macht sich Gedanken über das jetzt und hier und darüber, dass es schnell zu Ende sein kann."

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.